Versand am selben Tag bei Bestellung bis 14 Uhr**
Kauf auf Rechnung möglich
30 Tage Rückgaberecht
KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 711 3513 1600
 

Marantec Handsender programmieren mit und ohne Lernstecker

Eine Marke - vier Varianten um den Handsender zu programmieren

Im Grunde gibt es drei unterschidliche Wege eine Marantec Multi-Bit Fernbedienung einzulernen. Lediglich die neuen bi-linked Handsender (weiße Sender) werden über einen neuartigen vierten Weg eingelernt. Aller vier unterschiedlichen Programmiermöglichkeiten beschreiben wir Ihnen hier und zeigen Ihnen auch das passende Video zum Vorgang.

Anlernen der Marantec Fernbedienung mit dem Lernstecker

Hierbei werden die beiden Handsender mit Hilfe eines kleinen Verbindungssteckers verbunden. Drückt und hält man die Taste des bestehenden Senders und direkt danach die des neuen Senders, so wird der Code über den Stecker vom einen Sender zu nächsten übertragen. Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden und der neue Handsender ist sofort einsatzbereit. Der Lernstecker ist beim Kauf eines Marantec Handsenders immer im Lieferumfang enthalten. Anbei ein hilfreiches Video zur Programmierung:

Marantec Handsender am Garagentorantrieb anlernen

1) Den ersten Handsender einlernen

Die zweite Vorgehensweise ist ähnlich einfach wie die erste und ebenfalls mit ein paar Handgriffen in kurzer Zeit erledigt. Allerdings müssen Sie hierzu an ihren Garagentorantrieb und dort in das Menü des Torantriebs. Sie finden die genauen Schritte in der dazugehörigen Anleitung oder aber auch hier:

  1. Drücken und halten Sie die Taste P für ca. 4 Sekunden und betätigen Sie die Taste P 2 mal um das Funkmenü zu öffnen.
  2. Betätigen Sie jetzt die Funktionstaste Ihres Handsenders.

    → Das Funksignal wird jetzt auf die Antenne des Garagentorantriebs übertragen.

  3. Speichern Sie den Funkcode durch drücken der Taste P am Garagentorantrieb.

  4. Bei Betätigung der frisch eingelernten Funktionstaste Ihres Handsenders wird eine Torbewegung ausgelöst.

Marantec Handsender 433 MHz vom alten auf das neue Modell übertragen

Die dritte Variante ist ausschließlich bei den alten Marantec 433 MHz Fernbedienungen mit den roten (dunkel-orangenen) Tasten notwendig. Die Vorgehensweise ist genau die selbe wie bei Variante eins oben (Variante mit Lernstecker), nur dass Sie zusätzlich den Marantec Lernkabeladapter benötigen, da die Steckpins bei den alten Handsendern eine andere Größe haben als die bei den neuen. Der Lernkabeladapter kostet ca. 8 Euro und ist separat im Zubehör erhältlich.

Einen Marantec 868 MHz bi-linked Handsender anlernen

1) Den ersten Handsender einlernen mit bi-linked

Die Programmierung bei dem neuen bidirektionalen Funksystem welches ab Mitte 2013 auf den Markt kam gibt es Unterschiede zu den herkömmlichen Einlernmethoden. Das bi-linked Funksystem agiert hierbei wie ein Netzwerk. Beduetet dass zuerst ein sogenannter "Master-Handsender" direkt am Torantrieb angelernt werden muss. Die genaue Vorgehensweise finden Sie in Ihrer Anleitung oder hier:

  1. Drücken und halten Sie die Taste P für ca. 4 Sekunden und betätigen Sie die Taste P 2 mal um das Funkmenü zu öffnen.

  2. Auf der Rückseite des Handsenders befindet sich die Programmiertaste. Betätigen Sie diese und anschließend die gewünschte Funktionstaste.

    → Das Funksignal wird jetzt auf die Antenne des Garagentorantriebs übertragen.

  3. Speichern Sie den Funkcode durch drücken der Taste P am Garagentorantrieb.

  4. Bei Betätigung der frisch eingelernten Funktionstaste Ihres Handsenders wird eine Torbewegung ausgelöst.

Info: Sollte sich in der Schale Ihres Handsenders keine Vertiefung befinden, so öffnen Sie bitte Ihren Handsender, um an die Programmiertaste zu kommen. Betätigen Sie nun wie beschrieben die Programmiertaste des Handsender direkt.

2) Weitere Handsender einlernen mit bi-linked

Alle weiteren Handsender können dann mit Hife des sogenannten "Master-Handsenders" angelernt werden. WICHTIG! Hierzu müssen Sie stets in der Nähe des Antriebs sein. Die genauen Schritte lesen Sie ebenfalls in Ihrer Anleitung nach, oder sehen Sie auch hier:

  1. Drücken Sie zunächst bei dem vorhandenen Handsender erst die Programmiertaste und anschließend die zu kopierende Funktionstaste. Hierzu müssen Sie sich in der Nähe des Garagentorantriebs befinden, damit der Handsender die Programmierung öffnen kann.

  2. Drücken Sie jetzt auf der Rückseite des neuen Handsenders die Programmiertaste und anschließend die von Ihnen gewünschte Funktionstaste.

    → Der neue Handsender wird nun vom System erkannt und abgespeichert. Die Programmierung ist abgeschlossen.

Info: Sollte sich in der Schale Ihres Handsenders keine Vertiefung befinden, so öffnen Sie bitte Ihren Handsender, um an die Programmiertaste zu kommen. Betätigen Sie nun wie beschrieben die Programmiertaste des Handsender direkt.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.